Untitled 1.gif
Akupunktur

Akupunktur

Den Erkenntnissen der TCM zufolge, durchfließen Energiebahnen, die sogenannten Meredianen, den Körper auf denen die Akupunkturpunkte liegen. Durch die Akupunkturpunkte wird mittels äußerer Reize (dem Einstechen der Nadel in die Haut) Einfluss auf den Energiefluss genommen, um einen Überschuss oder einen Mangel an Qi auszugleichen.

Akupunktur ist ein Verfahren, das zur Behandlung verschiedener chronischer und akuter Krankheiten, bzw. Schmerz, angewendet wird.

Ohrakupunktur

Ohrakupunktur wird als eigenstän-
diges oder ergänzendes Verfahren
angewendet. Die Ohrakupunktur bietet ein weites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten.

Insbesondere für die Behandlung von Schmerzen, Allergien und seelische Befindlichkeitsstörungen ist sie
geeignet. Zusätzlich wird sie auch zur Raucherentwöhnung oder Gewichts-reduktion erfolgreich eingesetzt.

Ohrakupunktur.jpg

Anwendungsbeispiele:

  • Schmerzen am Bewegungsapparat

  • Rücken und Knieschmerzen

  • Gelenkschmerzen

  • Kopfschmerzen und Migräne

  • Arthrose

  • Fibromyalgie

  • Menstruationsbeschwerden

  • Allergien

  • Stärkung des Immunsystem

  • Schlafstörungen

  • Raucherentwöhnung

  • Gewichtsabnahme